Elf on the Shelf - Deutsche Ausgabe Vergrössern

Elf on the Shelf - Deutsche Ausgabe

0814854012450

Eine Weihnachtstradition

Mehr Infos

sofort lieferbar

33.90 CHF inkl. MwSt.

Mehr Infos

Wer teilt dem Weihnachtsmann eigentlich mit ob die Kinder schön brav waren? Es ist der "Elf on the shelf". Der Weihnachtsmann schickt den Elf – bei uns auch als Wichtel bekannt - zu den Kindern und wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit wieder Gast sein. Der Weihnachts-Elf taucht also jeweils zur Adventszeit in der Familie auf und ist dann bis zum Weihnachtstag jeden Tag an einem anderen Ort im Haus zu finden.

Das Buch wird am Abend vor dem 1.Advent den Kindern vorgelesen. Die Kinder dürfen dann dem Elf einen Namen geben, immerhin gehört er von jetzt an zur Familie. Aber es gibt eine wichtige Regel: Der Elf darf nicht berührt werden, sonst verliert er seine Magie - die Weihnachtszauberkraft. Die Aufgabe des Elfen ist, die Kinder zu beobachten. Über Nacht fliegt der süsse Elf zum Weihnachtsmann an den Nordpol um ihm über die Kinder zu erzählen. Nur dank den Elfen erhält der Weihnachtsmann nämlich Infos über die Kinder.

Für die Kinder ist es einen riesen Spass den Elf am Morgen wieder zu finden. Vielleicht sitzt er im Bücherregal, auf dem Schreibtisch, auf dem Kamin, unter dem Bett... Es braucht keine Geschenke - man kann jedoch etwas dazu legen, dass der Elf von der Reise mitgebracht hat. Die Idee ist so vielfältig wie das Versteck. Lassen Sie den Phantasien freien Lauf!

Das im Set enthaltende reimende Kinderbuch erklärt die Geschichte der Elfen, die vom Weihnachtsmann an die Kinder geschickt sind.

Ausgabe mit Buch und Elf

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: